Einsätze

Einsatz: 540

Unterstützung FF Oberhaching - Brand Garage

10.09.2018 17:33

Einzeit: 10.09.2018 21:59 Alarmierung über: 762 763 766 Kräfte : 35

ausgerückte Fahrzeuge


/

/

/

/

/

/

/



Auszug aus der Presse

Münchner Merkur vom 12.09.2018

Brand - Haus unbewohnbar

E-Bike-Akku war der Auslöser

Ein selbst gebauter E-Bike-Akku hat am Montag in der Lindenallee in Deisenhofen einen heftigen Brand ausgelöst. Laut Polizei fing die Garage Feuer, die Flammen griffen auf das Dach des Einfamilienhauses über. Die Polizei schätzt den Schaden auf 250.000 Euro.

Das Feuer breitete sich rasch aus und griff auf den Dachstuhl des Einfamilienhauses über. Auch der PKW, der vor der Garage abgestellt war, fing Feuer. Obwohl der Motorraum brannte, stieg der Eigentümer ins Auto und parkte den Wagen in sicherer Entfernung auf der Straße. Die eintreffende Feuerwehr löschte den Motorraum, bevor das Auto total ausbrannte.

73 Einsatzkräfte der Feuerwehren Oberhaching, Taufkirchen und Oberbiberg grenzten die Flammen ein und verhinderten, dass das Feuer über die Fenster ins innere des zweistöckigen Wohnhauses vordrangen. Nach einer Stunde war das Feuer bis auf kleinere Brandnester gelöscht, dennoch dauerte im Anschluss das Nachlöschen und Absichern bis 22:15 Uhr.

Das Haus ist derzeit unbewohnbar, die Familie ist vorübergehend bei Nachbarn untergekommen, teilet die Feuerwehr mit.



Bilder

Sie wollen die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Informieren Sie sich HIER über ihre Möglichkeiten.

Aus gegebenem Anlass verlinken wir hier zu verschiedenen Themen die die Arbeit der Feuerwehr unterstützen kann.