Einsatz: 548, 2018 PKW Brand nach Verkehrsunfall

PKW Brand nach Verkehrsunfall


16 eingesetzte Kräfte


16.09.2018
von 02:09 Uhr bis 02:58 Uhr


Alarmierung über: 763 766

Ausgerückte Fahrzeuge

Auszug aus der Presse

Münchner Merkur vom 17.09.2018

Rätselhafter Auto-Brand in Taufkirchen

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr, war ein 61-Jähriger mit seinem Opel in Taufkirchen auf der Tegernseer Landstraße unterwegs. Dabei kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab.

Warum, ist laut Polizei unklar. Fest steht: Der Mann war „verkehrstüchtig“. Mit seinem Auto walzte er einige Sträucher platt, bevor die Unfallfahrt schließlich an einem Baum endete. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien.

Doch das Fahrzeug fing aus ungeklärten Gründen Feuer, brannte komplett aus und kokelte auch den Baum und einige Sträucher an. Die Feuerwehr Taufkirchen musste anrücken und den nächtlichen Brand löschen.

Bilder