Fahrzeugsegnung

Fahrzeugsegnung

Fahrzeugsegnung Versorgungs-PKW und Mannschaftstransportwagen

Am 08.10.2022 feierte die Freiwillige Feuerwehr Taufkirchen die Segnung zweier neuer Fahrzeuge: Zum einen des neuen Versorgungs-PKW, welcher mit dem Funkrufnamen „Florian Taufkirchen 50/1“ in den Dienst gestellt wurde und zum anderen des neuen Mannschaftstransportwagen mit dem Funkrufnamen „Florian Taufkirchen 14/1“. Auf Grund der Coronazeit konnte die Segnung erst ein Jahr verspätet durch unseren Feuerwehrkameraden Eric de Lima im Feuerwehrgerätehaus in Taufkirchen durchgeführt werden. Im Anschluss an die Segnung folgte die Begrüßung durch den ersten Vorstand Günther Neuhaus, die Ausführungen und technischen Details zu den Fahrzeugen durch den ersten Kommandanten Michael Huber, sowie die Grußworte des ersten Bürgermeisters Ulrich Sander.
Der Versorgungs-PKW ist eine Ersatzbeschaffung des Vorgängers, welcher auf Grund eines Motorschadens ersetzt werden musste. Für dieses Fahrzeug sind verschiedene Aufsätze z.B. für Waldbrände, Unwetter und den Großlüfter der Feuerwehr vorhanden. Der Mannschaftstransportwagen dient als Ersatzbeschaffung für das ausgemusterte Vorgängerfahrzeug und wird hauptsächlich zum Transport von Personen im Einsatz- und Übungsdienst eingesetzt.